16.07.24
16.00 Uhr
um:welt Energie-Bildungszentrum

Events Info-TECH: Nachhaltigkeit im Wohnungsbau

Kostenfreie Informationsveranstaltung der Energieagentur Regensburg in der um:welt – in Kooperation mit dem Ingenieurbüro Volland.

Der Gebäudesektor zählt zu den Hauptverursachern von CO2-Emissionen in Deutschland. Diese Emissionen entstehen an verschiedenen Stellen im Lebenszyklus eines Gebäudes. Rund zwei Drittel der Emissionen entstehen während des Betriebs bzw. der Nutzung des Gebäudes über seine gesamte Lebenszeit hinweg, beispielsweise durch die Bereitstellung von Wärme und Warmwasser.

Doch bereits vor der Erstnutzung entstehen erhebliche CO2-Emissionen: Etwa ein Drittel der Emissionen entfällt laut der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) auf die Konstruktion und die verwendeten Baumaterialien eines Gebäudes. Wie wir bauen, hat also einen entscheidenden Einfluss auf die Reduzierung des Ressourcen- und Energieverbrauchs! Dabei ist die Auswahl an Baustoffen groß und bietet zahlreiche Möglichkeiten. 

Bei der Veranstaltung am 16. Juli erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger einen ersten Überblick über den umweltfreundlichen und nachhaltigen Wohnungsbau und erfahren, wie sie bei Neubau oder Sanierung selbst einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Dabei muss nachhaltiger nicht immer gleich teurer bedeuten.

Gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Volland wird die Energieagentur Regensburg einen Überblick über die verschiedenen Baumaterialien, deren Ökobilanz sowie verschiedene Fördermöglichkeiten geben. Dabei werden auch Praxisbeispiele aus Neubau sowie Sanierung vorgestellt.
 

Ort

um:welt Energie-Bildungszentrum
UG RUBINA
Rudolf-Vogt-Straße 18
93053 Regensburg

zur Übersicht