• Solare Power - Edison

  • Finkbeiner - Eisbär vs Menschheit

  • Gore - Planet und Wirtschaft

  • Kenia - Leihgabe

  • Quaschning - nicetohave

  • Sacharow

  • Badum - Kurve

Unternehmensnetzwerk für zertifiziertes Umweltmanagement gestartet

15 / 10 / 2018

Die Energieagentur Regensburg initiiert ein vom Freistaat Bayern gefördertes Netzwerk von fünf bayerischen Unternehmen zur Einführung und Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen.

Das „Bayerisches Umweltmanagement- und Auditprogramm - (BUMAP)“ unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu einem zertifizierten Umweltmanagement. Wie im Förderprogramm vorgesehen, liegt die Initiierung solcher Netzwerke bei einem sogenannten Projektträger. Die Energieagentur Regensburg stellte erfolgreich einen Projektantrag und organisierte fünf Unternehmen aus Bayern in ein gemeinsames Netzwerk.

Die beteiligten Unternehmen kommen aus unterschiedlichen Bereichen und Regionen und streben die Zertifizierung von den derzeit international anspruchsvollsten Umweltmanagementsystemen nach „EMAS (= Eco-Management and Audit Scheme)“ und DIN EN ISO 14001 an. Beide Systeme entsprechen den strengen Anforderungen bezüglich ihrer Umweltleistungen und den internen Organisationsabläufen bis hin zur Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung.

Das Netzwerk besteht aus dem Projektträger, der Energieagentur Regensburg e. V., sowie aus den teilnehmenden Unternehmen

H&P Advanced Technology GmbH ( Erlangen), ars navigandi GmbH (München), Kelheim Fibres GmbH (Kelheim), Lotter-Objekt Möbelwerkstätten GmbH (Kelheim), OmniCert Umweltgutachter GmbH (Bad Abbach).