• Wind der Veränderung - China

  • Solare Power - Edison

  • Bölkow -Solarstrom

  • Grundgesetz - Verantwortung

  • Franz - Erbe

  • Generation - Obama

  • Diogenes

  • Seattle - Geld essen

  • Loescher - Bewusstsein

  • Finkbeiner - Eisbär vs Menschheit

Regional- Umwelttage Kelheim // Vortrag: Regional, unabhängig, nachhaltig - Energiewende Kelheim

01 / 10 / 2017

Vortrag am 01. Oktober 2017 um 14 Uhr im Rahmen der Regional- Umwelttage Kelheim (30. September bis 01. Oktober 2017) mit Sebastian Zirngibl

Breites Programm

Klimaschutzthemen und –technologien, Kunst und Kulinarik, Nachhaltigkeit und soziales Miteinander können bei den 11. Regional- und Umwelttagen intensiv erlebt werden.

Alle zwei Jahre veranstaltet die Agenda 21-Koordinationsstelle des Landkreises zusammen mit der Stadt Kelheim und dem Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e. V. die Umweltmesse im Stadtzentrum Kelheim.

Die Regional- & Umwelttage sind ein interessantes Schaufenster für umweltfreundliche Anlagen, Ideen und Produkte. Mit ihrem Konzept wollen die Organisatoren bei den Besuchern das Interesse für umweltfreundliche, qualitativ hochwertige und in der Region erzeugte Produkte unter dem Motto "Aus der Region - für die Region" wecken. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm bieten Aussteller aus der Region Wissenswertes und Informatives zu folgenden Themenbereichen an: Energie & Technik; Soziale Initiativen; Land und Landschaft; Gesundes Bauen und wohnen; Gesundes Leben; Aus der Region - für die Region; Natur, Garten und Kunsthandwerk.

Die Energieagentur Regensburg beteiligt sich mit einem Vortrag:

Thema: Regional, Unabhängig, Nachhaltig – Energiewende Kelheim

Referent: Sebastian Zirngibl, Energieagentur Regensburg e. V.

Datum: 01.10.2017, 14:00 UhrOrt: Großer Saal des Evangelisch-Lutherischen Gemeindezentrums Kelheim, Ludwigstrasse 2, 1. Stock

Das Marktreiben wird von zahlreichen Sonderaktionen und –attraktionen begleitet, dazu gibt es verschiedenartigste kulinarische Leckerbissen bei zünftiger Musik. Demonstrationen und Infos zu gesundem und klimagerechtem Bauen, Wohnen und Leben werden durch die lokalen bzw. regionalen Firmen bereitgehalten. Neben einer umfassenden Palette der aktuell interessantesten Energielösungen im häuslichen Bereich werden als Hingucker sicherlich die Elektro-Automobile sein, die zum Teil auch für eine Probefahrt ausgeliehen werden können. Für die Zweiradfans möchten die Anbieter e-Bikes zur Verfügung stellen.

Viele soziale Initiativen werden repräsentiert sein. Themen wie Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen und Integration von Menschen aus anderen Nationen werden auf den diesjährigen Regional- und Umwelttagen erstmalig ein besonderes Forum haben. Unter dem Motto Zusammenwachsen, zusammen Wachsen" finden am Sonntag im Innenhof des Rathauses Koch- und Kunstaktionen für Feinschmecker, große und kleine Künstler statt.

Weitere Highlights

Biodorf am Alten Markt (kulinarisches von regionalen Biobauern), Ausstellung über Jurahäuser, Demonstrationen von Katastrophenschutz-Technik sowie zahlreiche Programme und Aktionen für Kinder

Weiterführende Links: