• Solare Power - Edison

  • Finkbeiner - Eisbär vs Menschheit

  • Gore - Planet und Wirtschaft

  • Kenia - Leihgabe

  • Quaschning - nicetohave

  • Sacharow

  • Badum - Kurve

Energiespar- und Klimaschutztipp #61

14 / 01 / 2019

Energie- und Klimaschutztipp der Woche: Raus mit der bösen, feuchten Kellerluft!

In der kalten Jahreszeit liegen die Außentemperaturen fast immer unter der Lufttemperatur im Keller. Fenster können also ziemlich bedenkenlos geöffnet werden, um trockene Luft ins Innere zu lassen. Wenn bereits Schimmelflecken sichtbar sind und Probleme durch zu feuchte Luft existieren, jetzt mehrmals täglich die Gelegenheit zum Lüften nutzen, um Feuchtigkeit aus dem Keller loszuwerden.
Während bei Betrachtung der Luftfeuchtigkeit ein Dauerlüften durchaus möglich erscheint, ist dieses aus energetischen Gründen nicht zu empfehlen. Stattdessen sollten Sie sich lieber für wiederholtes Stoßlüften entscheiden.

Weiterführende Tipps und Anregungen auf den Seiten zu unseren Beratungsangeboten.