• Beratung 01

  • Schulprojekt 03

  • Dozenten Eckert

  • Flyer 01

  • Flyer 02

  • Beratung 02

  • Schulprojekt 02

  • Schulprojekt 01

  • Schulprojekt 04

  • Beratung 03

»Energiebildungsoffensive«


Die Gründe für unsere »Energiebildungsoffensive« liegen in der unausweichlichen Konfrontation kommender Generationen mit den Themen Energie und Klimaschutz. Darüber hinaus zeigen uns die Endlichkeit fossiler Energieträger sowie die bereits erkennbaren Auswirkungen auf das Weltklima die Notwendigkeit zum umgehenden Handeln.

Ziele des Projektes sind die Sensibilisierung der Kinder für einen bewussten Umgang mit Energie  und erste praktische Erfahrungen mit regenerativen Energieträgern. Die Themen reichen von Photovoltaik, Solarthermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft bis zu den Bereichen Energieeinsparung und Klimaschutz.

Die Inhalte der »Energebildungsoffensive« wurden in Absprache mit den Staatlichen Schulämtern im Landkreis und in der Stadt Regensburg, der Schulleiterkonferenz und den Auftraggebern, der Stadt und dem Landkreis Regensburg, entwickelt.


Aktuelle Pressemeldungen zur »Energiebildungsoffensive«

 

Energiedetektive retten Fossilia

Aktion der Energieagentur – Kinder bastelten Bio-Gasanlagen und Windräder

Energie-Bildungs-Offensive an der Grundschule Nittendorf

Vom 15. – 17. Oktober fand für die Kinder der Klassen 3a, 3b und 3g die „Energie-Bildungs-Offensive“ der Energieagentur Regensburg statt.

Die Königreiche „Fossilia“ und „Regeneratien“

Energiebildungsoffensive der Energieagentur an Grundschule – Kinder experimentieren

Energiedetektive retten „Fossilia“

Mit der Energieagentur Stromräubern auf der Spur – Experimente und Energie-3-Sprung

Energiebildungsoffensive in Mintraching

Zwei besonders spannende Aktionstage durften die beiden 3. Klassen der Grundschule Mintraching im Rahmendes Sachunterrichtsthemas „Strom und Energie“...



Nach oben