• Solare Power - Edison

  • Seattle - Geld essen

  • Finkbeiner - Eisbär vs Menschheit

  • Gore - Planet und Wirtschaft

  • Kenia - Leihgabe

  • Quaschning - nicetohave

  • Sacharow

Symposium "Klimaneutrale Stadt"

02 / 02 / 2019

Am Beispiel der Baugenossenschaft Margaretenau

Die Margaretenau ist ein Ort mit vielen Projekten und hohen Ansprüchen. Der Quartierserneuerungsprozess hat bereits begonnen.

Der Quartierserneuerungsprozess soll mit Blick auf die drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Sozialverträglichkeit so nachhaltig wie möglich erfolgen. Die einladenden Projektpartner Baugenossenschaft Margaretenau e. G., OTH Regensburg und Stadt Regensburg wollen mit Ihnen diese Ideen diskutieren.

  • Samstag, 9. Februar 2019
  • Pressekonferenz: 9.00 - 9.45 Uhr
  • Beginn Symposium: 10.00 Uhr
  • OTH Regensburg - Hörsaal, P040, Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird bis 27. Januar 2019 gebeten.

»Hier geht's zur Anmeldung«

Programm (Änderungen vorbehalten)

Grußworte

  • Prof. Dr. Wolfgang Baier
    Präsident der OTH Regensburg
  • Gertrud Maltz-Schwarzfischer
    Bürgermeisterin der Stadt Regensburg
  • Heinrich May
    Aufsichtsratsvorsitzender der Baugenossenschaft Margaretenau e.G.

Moderation:
Ludwig Friedl
Energieagentur Regensburg e. V.

10 x 8 Minuten - Lösungen aus 10 Fachdisziplinen für die Margarentenau
Impulsvorträge zu folgenden Themenbereichen

1. Energie und Klima - Strategien und Aktivitäten in Regensburg

  • Jürgen Huber, Bürgermeister der Stadt Regensburg
    Auf dem Weg zur klimagerechten Stadt - Ziele und Strategien der Stadt Regensburg
  • Ludwig Friedl, Energieagentur Regensburg e. V.
    Aktivitäten zur Energiewende in Regensburg

2. Sanierung von Wohnquartieren - Worauf es ankommt

  • Hans Maier, Verbandsdirektor des Verbandes bayerischer Wohnungsunternehmen e. V.
    Genossenschaftliches Bauen und Wohnen
  • Tobias Saller, Luxgreen Climadesign
    Die Margaretenau - Vom integrierten Quartierskonzept zum Sanierungsmanagement

3. Wissenschaft und Forschung - Ideen und Erkenntnisse für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit

  • Prof. Dr. Oliver Steffens
    Solares Bauen in der Margaretenau - Das MAGGIE-Projekt
  • Prof. Dr. Belal Dawoud
    Hybride Wärmelogistik im Quartier
  • Prof. Dr. Sonja Haug
    Nachhaltigkeit und Gesellschaft
  • Klaus Nagl
    Intelligente Quartierslösungen - Ihr Beitrag zu Netzstabilität, Klimaschutz und zur sozialen Energiewende
  • Prof. Dr. Michael Sterner
    Energiewende in der Margaretenau - was noch alles möglich wäre
  • Prof. Dr. Markus Bresinsky
    Klimapolitik - Anspruch und Wirklichkeit

Nach den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit zur Diskussion bei Snack und Getränken. Ab 13.00 Uhr
beginnen eine Begleitausstellung zum Forschungs- und Entwicklungsprojekt MAGGIE sowie Führungen zu
einem Wandprüfstand und durch den Stadtteil Margaretenau.

»Hier geht's zur Anmeldung«